Spektakel!

BussardVor

Vor ein paar Tagen direkt vor meinem Bürofenster: Ein Bussard greift eine Taube und verspeist seine Beute auch gleich vor Ort!

Und das mitten in der Großstadt. Wir waren schon ziemlich erstaunt. Hoffentlich kommt das Biest nicht im Sommer nochmal vorbei wenn wir unsere Fenster sperrangelweit offen stehen haben *schreck*

Das Foto ist etwas unscharf weil ich spontan nur meine Handykamera zur Verfügung hatte.

Advertisements
Published in: on Januar 15, 2008 at 8:01 pm  Comments (4)  

Hinter oder nach?

Sagt heute doch glatt eine Azubine am Telefon „Wie ist ihr Hintername?“

Ich (nachdem sie aufgelegt hat):“ Du meintest Nachname!?!?“

Sie (ganz trocken):“Ja oder Nachname eben.“

Hintername ist geil 🙂

Published in: on Januar 9, 2008 at 6:59 pm  Comments (1)  

Nichtraucherschutz

Ich bin Nichtraucherin. War aber nicht immer so. Und das sind ja bekanntlich die Schlimmsten 😉

Ich freue mich, dass in Restaurants nun nicht mehr geraucht wird.

Bei uns im Büro ist es mir relativ egal. Das Haus ist riesengroß und die Raucher hatten bisher Raucherecken in denen kein Nichtraucher belästigt wurde.

Nun müssen sie aber raus! Das heisst, dass ich die rauchenden Kollegen zukünftig pro Zigarette nicht mehr 10 sondern nun 15 Minuten vertreten muss. Das liegt daran, dass unser Haus ist wie gesagt sehr groß ist und die Wege nach draussen oft relativ lang sind. 

Auch wenn wir ein großes Gericht sind war ich doch geschockt über die E-Mail, dass unsere Verwaltung 9 (!!!) Raucherzonen ums Haus herum eingerichtet hat! Unter anderem auch vor dem Haupteingang! Sehr repräsentativ. Da werden viele Vorurteile über die faulen Beamten doch direkt bestätigt. Prima.

Unsere Stempeluhr befindet sich kurz vor dem Ausgang, ein paar Stufen tiefer ist eine der 9 (!!!) Raucherzonen.

Wer sich eine Minute vor Dienstschluss vor der Stempeluhr befindet bekommt Ärger vom Chef (mir auch schon passiert).

Wir haben eine 6-Minuten-Taktung und durch die langen Wege kann es passieren, dass man mal ein halbes Minütchen zu früh an der Stempeluhr eintrifft. Das geht ja sowas von gaaaaaaaaaaaaaaaaar nicht.

Wenn ich aber ein paar Stufen tiefer 5x täglich 10 Minuten eine Zigarette rauche ist das vollkommen in Ordnung.

Komische Welt!

Published in: on Januar 7, 2008 at 9:40 pm  Comments (4)  

Sehr charmant

Am Freitag kommt unser „etwas“ eigentümlicher neuer Wachtmeister mit den Worten „Sag mal…..du weisst doch immer so viel“ auf mich zu.

Das fing ja noch ganz nett an!

Er weiter: „Kannst du mir eine günstige Rheumasalbe empfehlen?“

Ich: ???????????????????????????????????????????

 „Soooo alt bin ich noch nicht. Ausserdem würde ich eine gute und keine günstige haben wollen wenn ich Rheuma hätte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! “ *grrrr*

Er hat sich ziemlich schnell verpieselt………hat wohl gemekt, dass FRAU solche Fragen mit 33 nicht gebrauchen kann.

Meine Kollegin hat sich ziemlich beömmelt vor Lachen.

Ich fühlte mich echt spitze, jung……!

Die Frage nach dem Parfüm oder dem Friseur wäre ja schmeichelhaft gewesen.

Aber nach einer Rheumasalbe!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!?

I was shocked!

Published in: on Januar 6, 2008 at 11:10 pm  Comments (3)  

Gelobe Besserung

Doch….mich gibt es noch 🙂

Der Dezember war allerdings mal wieder derart stressig, dass ich nicht zum posten gekommen bin.

Im Büro schon gar nicht und abends wollte ich nix mehr vom Gericht hören.

Aber spätestens am 2.1.2008 bin ich wieder am Start!

Ich wünsche euch allen schöne Weihnachtsfeiertage!

Published in: on Dezember 23, 2007 at 5:44 pm  Comments (3)  

Frei

Ich habe heute einen Tag frei!

Wettermäßig habe ich mir da ja einen spitzentag ausgesucht 😦
Eigentlich wollte ich ein paar Sachen besorgen, aber ich warte nun schon seit Stunden auf einen halbwegs trockenen Moment um mich vor die Tür zu wagen!

Vom Weihnachtsmarkt mal ganz zu schweigen 😦

Published in: on Dezember 7, 2007 at 4:10 pm  Comments (1)  

Adventskalender

adventskalender.jpg

 Unsere Chefin hat in den vergangen Jahren jedem Mitarbeiter so einen einfachen Schoki-Adventskalender geschenkt. Wir haben uns  immer sehr über die liebe Geste gefreut. Bei uns gibts ja kein Budget für sowas, dass hat sie also immer aus eigener Tasche bezahlt!

Dieses Jahr hat sie sogar einen Adventskalender für uns gebastelt!

Wir sind zufälligerweise genau 12 Mitarbeiter und jeder durfte letzte Woche 2 Zahlen aus einem Säckchen ziehen. Wir haben uns alle gefreut wie kleine Kinder 🙂

Published in: on Dezember 5, 2007 at 3:03 pm  Comments (1)  

Bin wieder da!

Die Grippe hat mich und das halbe Gericht dahingerafft 😦

Nun bin ich aber wieder auf den Beinen!

Ich war ganz gerührt, dass ich sogar offensichtlich vermisst wurde 🙂

Published in: on Dezember 5, 2007 at 2:50 pm  Comments (1)  

Frühstück

Ich habe die ganze Woche lang zum Frühstück ein Negerkussbrötchen verputzt *mjam*

Man fühlt sich wie damals in der großen Pause, wenn man unerlaubterweise das Schulgelände Richtung Bäcker verließ 😉

Published in: on November 23, 2007 at 10:26 pm  Comments (4)  

Er ist wieder da :-)

Ein paar Tage nachdem sich u.a. RA den Stift bei mit geliehen hatte, kam er auf meine Geschäftstelle um einen Schriftsatz abzugeben. Ausserdem hatte er 2 Kugelschreiber dabei. Meinen und einen anderen. Er entschuldigte sich für die späte Rückgabe und meinte, dafür würde er mir aber einen weiteren schenken.

Nette Geste!

Mit dem „neuen“ Stift (der sicher mal sehr schön war) schrieb ich ganze 2-3 Stunden bis er leer war.

 Was soll’s, wenigstens habe ich meinen wieder 😉

Und Sven: Dein Tipp war spitze! In Zukunft nehme ich 1,- EUR Pfand pro Stift.

Das wird unsere Kaffeekasse wieder nach vorne bringen 😉

Published in: on November 23, 2007 at 7:54 pm  Comments (2)