Er ist wieder da :-)

Ein paar Tage nachdem sich u.a. RA den Stift bei mit geliehen hatte, kam er auf meine Geschäftstelle um einen Schriftsatz abzugeben. Ausserdem hatte er 2 Kugelschreiber dabei. Meinen und einen anderen. Er entschuldigte sich für die späte Rückgabe und meinte, dafür würde er mir aber einen weiteren schenken.

Nette Geste!

Mit dem „neuen“ Stift (der sicher mal sehr schön war) schrieb ich ganze 2-3 Stunden bis er leer war.

 Was soll’s, wenigstens habe ich meinen wieder 😉

Und Sven: Dein Tipp war spitze! In Zukunft nehme ich 1,- EUR Pfand pro Stift.

Das wird unsere Kaffeekasse wieder nach vorne bringen 😉

Advertisements
Published in: on November 23, 2007 at 7:54 pm  Comments (2)  

The URI to TrackBack this entry is: https://amtsblog.wordpress.com/2007/11/23/er-ist-wieder-da/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Ob der RA vielleicht das Blog liest? 😉 Die 1 EUR als Pfand zu nehmen, ist allerdings die nettere Variante von Svens Vorschlag. 🙂

  2. Ich wiederhole mich gerne nochmal:
    Das ist ein RECHTSANWALT…..
    da ist man nicht nett, oder verleiht was….
    Einspruch!
    Stift verkaufen oder verleihen ist die
    angemessene Vorgehensweise.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: